Posted on Schreib einen Kommentar

Cistus gegen Grippe

Mehr Informationen finden sie hier

Obwohl die Regierung über alternative Heilmethoden Bescheid weiß, werden Millionen in die Forschung für Grippemedikamente gesteckt! Es lebe die Pharmaindustrie!

 

Posted on Schreib einen Kommentar

Cistus Incanus, die natürliche Virenabwehr

Mehr Informationen finden sie hier

Cistus Incanus gilt als eine der „polyphenolreichsten“ essbaren Pflanzen. Polyphenole sind Pflanzenstoffe mit vielfältigen gesundheitsfördernden Effekten auf den menschlichen Organismus. Sie dienen als Abwehrstoffe gegen Krankeiten und haben eine herausragende Schutzwirkung für die menschlichen Zellen.

Cistus Incanus, die natürliche Virenabwehr

 

Posted on Schreib einen Kommentar

Zistrose Cistus Borreliose und Zecken

Mehr Informationen finden sie hier

 

Cistus Tee und Cistus Kapseln dienen vor allem dem allgemeinen Immunsystemaufbau und damit vor allem der Vorbeugung.

Der Cistus Tee kann als Ergänzung zwischendurch getrunken werden, aber auch für Kinder, die sich mit der Einnahme von Kapseln schwer tun, ist der Cistus Tee eine sinnvolle Lösung

Zistrose Cistus Borreliose und Zecken

 

Posted on Schreib einen Kommentar

* 10 Fakten über die ZISTROSE (Cistus) und deren große Heilkraft !!! *

Mehr Informationen finden sie hier

Die Zistrose (Cistus) ist eine der vielseitigsten Heilpflanzen die es gibt. Als Aufgussgetränk ist  Zistrose ist dreimal so heilsam in Bezug auf Grüntee und besonders effektiv bei Infektionen alle Art.
Die Hauptwirkstoffe dieser Zistrose sind Polyphenole, Harz, Labdanum, ätherische Öle, Borneol, Limonen, Zineol, Phenol, Ledol noch dazu Eugonol. Forscher konnten neben ihren Untersuchungen unter Beweis stellen, dass die Wirkstoffe der Zistrose, insbesondere diese Polyphenole, Krankheitserreger daran hindern können, in Zellen der Schleimhäute der oberen Atemwege einzudringen.

Die Volksmedizin verwendet das Heilkraut vorbeugend und zu therapeutischen Zwecken bei Erkältungskrankheiten, Grippe oder/und bakteriellen Infektionen.

Cistus incanus ssp. tauricus hemmt zudem das Pilzwachstum. Also kann die Zistrose auch gegen Candida albicans eingesetzt werden. Außerdem dämmt sie den Helicobacter pylori ein, der als Auslöser von Magenschleimhaut-Entzündungen gilt. Nach den bisherigen Erfahrungen ist der Wirkstoff aus der Zistrose sehr gut verträglich. Der Extrakt der Heilpflanze hat bei all seiner positiven Wirkung keine Schädigung der gesunden Zellen gezeigt.

Mehr Informationen finden Sie Hier

In der Naturheilkunde findet Cystustee bei unterschiedlichen Hautproblemen innerlich und äußerlich seine Anwendung. Bei Akne, gereizter und/oder juckender Haut und auch bei Neurodermitis werden Waschungen empfohlen ohne den Tee danach abzuspülen. Um dabei möglichst lange seine Wirkung entfalten zu können, sollte er auf der Haut trocknen. Als Dampfbad angewendet, soll er laut Naturheilkunde für eine reinere Haut sorgen. Innerlich wird der Cystustee dabei am besten über einen längeren Zeitraum getrunken.

 

* 10 Fakten über die ZISTROSE (Cistus) und deren große Heilkraft !!! *

 

Posted on Schreib einen Kommentar

Zistrose Cistus Incanus Virenkiller für die Hosentasche

Mehr Informationen finden sie hier

 

Zistrose Cistus Incanus Virenkiller für die Hosentasche